London nachtrag (33 von 36).jpg

Mitarbeitende in Kindertagesstätten sind ihrer Einrichtung oft sehr verbunden und manche von ihnen bleiben ihrer Kita jahrelang treu. Das kann dazu führen, dass Neulinge und sehr erfahrene Kräfte ein gemeinsames Team bilden. Eine Herausforderung für Führungskräfte, weil Haltungen, konzeptionelle Ansätze und individuelle Bedürfnisse sehr weit auseinanderliegen können.  Gut für die Motivation aller Beteiligten, wenn es gelingt, diese Unterschiede konstruktiv zu nutzen und als Bereicherung zu deuten.

Kursziele:

In diesem Seminar werden die Teilnehmenden Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen „ganz frisch dabei“und „noch wenige Jahre bis zur Rente”herausarbeiten und hilfreiche Positionen und Strategien im Umgang mit diesem Thema für Leitungskräfte entwickeln. 

Lebendige Motivation – Motivation ersticken - Wiederbelebungsversuche

Motivation ist ein wertvolles und äußerst empfindliches Gut. Im besten Fall bleibt sie erhalten. Kränkungen, Abwertungen, nicht gesehen werden, … wirken hier toxisch, oft über Jahre. Führungskräfte lernen in der Veranstaltung Instrumente und Techniken kennen, mit denen zurückgezogene Teammitglieder wieder ins Boot geholt werden können.

Zum methodischen Vorgehen:

Im Seminar erwartet die Teilnehmerinnen ein kurzweiliger Wechsel von kurzen Inputs, Austausch in der Kleingruppe und kleinen Experimenten.